Paare angeln – Sammelspiele für junge Kinder

Sich um die Umwelt kümmern
Spiele
1 h
Für drinnen
4 bis 6 Jahre
0/5
Paare angeln – Sammelspiele für junge Kinder

Ein altes Spiel, das nie alt wird. Fische angeln hilft kleinen Kindern Formen zu identifizieren und gleiche Objekte zusammenzuordnen. Es ist einfach zu spielen und bringt der ganzen Familie stundenlang Spaß.

 


Schritt 1: Zeichne 28 Rechtecke auf ein Kartonpapier. Alle gleich groß. Schneide sie aus.
 
 
 
 
 
 
 

Schritt 2: Zeichne auf die eine Hälfte der Karten große Kreise, auf die andere Hälfte kleine. Zeichne Tiere: 4 Kühe, 4 Hasen, 4 Katzen, 4 Löwen, 4 Dinos, 4 Schafe, 4 Affen. Jedes Tier 2 mal in großen und 2 mal in kleinen Kreisen.
 
 
 
 
 
 

Schritt 3: Jede Familie braucht Mama, Papa, Sohn, Tochter. Auf den Karten mit den großen Kreisen: male Papa einen Schnurbart und Mama lange Wimpern. Zeiche für die Tochter eine Haarschleife und für den Sohn einen Gürtel.
 
 
 
 
 
 

Schritt 4: Male die Karten farbig an, jede Familie in der gleichen Farbe. Mische die Karten. Jeder Spieler bekommt 4. Der Rest kommt in die Mitte, die Tiere nach unten. Wer eine komplette Familie hat, gewinnt. Frage den Spieler zu deiner Linken nach einer Karte. Wenn er sie hat, muss er sie dir geben. Und er nimmt eine neue Karte aus dem Stapel. Wenn er sie nicht hat, muss er ziehen! Wer gewinnt?

Alles, was du für die Pärchen-Angelkarten brauchst:

  • weiße Pappe
  • abgerundete Sicherheitsscheren
  • ein Lineal, um die Rechtecke zu zeichnen
  • einen Kompass oder 2 Schalen (eine größere und eine kleinere) für die Kreise
  • Filzstifte
  • einen Bleistift